Der Papageien-Bogen 

Zeitprozess-Steuerung in der Programmierung  und digitalen Anwendungen 

Online zum programmieren treffen 

Erste Schritte mit Python für Anfänger

Mit Python-Ungelöst

Wie legt man am besten los beim programmieren?

News & Dokumentation

03.06.2021:  PDF 

Völlig unabhängig von über 10 Videos auf youtube, wo Sie alle Schritte und Werte genau erklärt bekommen, werde ich zusätzlich noch ein PDF dazu schreiben, das Sie sich downloaden können bei Interesse.  Dies wird aber noch etwas dauern, da der Zeitaufwand einfach sehr hoch ist. Nutzen Sie bis dahin, die unten aufgeführten Video-Anleitungen, bei Interesse.

03.06.2021:  8: 24 Uhr  Homepage 

Aufgrund des extrem hohen Zeitaufwandes und der Entwicklung des Bogens ist die Webseite www.papageien-bogen.de noch nicht fertig. Derzeitig können Sie den Plan also nur hier downloaden.

02.06.2021  Der Papageien-Bogen geht online

Was ist Python ungelöst?

 Was ist eigentlich Python- ungelöst? 

Python ungelöst, sind kleine Einsteiger-Videos in Python mit Lösungen zum ausprobieren. Vorteile dieser Videos. Man übernimmt sich nicht gleich mit schweren Aufgaben. Alles wird genau erklärt. Du kannst die Videos nach der Aufgabenstellung stoppen und dann versuchen selbst in Pycharm zu coden und nach einer Lösung zu suchen, und dann erst das Video weiter anschauen, oder das Video komplett anschauen und die Lösung dann eben selbst nachbauen und schauen, ob es läuft. Spannend also-:)

Python-ungelöst findest du  hier.

Wie legt man überhaupt los?

Mit Programmieren loslegen nur wie eigentlich?

Der Anfang

Installiere dir Pycham – Schau dir dazu das interessante Video auf Youtube an was Pycham genau ist. Das brauchst du, um zu programmieren Video 

Downloaden kannst du es direkt hier auf jetbrain. Nimm die Community-Version. Die ist kostenfrei

Falls du windows-User bist:

https://www.jetbrains.com/de-de/pycharm/download/#section=windows

Punkt 1

Der klassische Weg ist sicherlich unterschiedlich. Jeder ist irgendwie mal drauf gestoßen, entweder durch Schule, Beruf, Internet. Wir wollen uns hier gezielt auf Python stürzen-:) Hier die wichtigsten Schritte, die du beachten solltest.

Punkt 1  – Programmieren macht Spaß – aber besser zu zweit 

Programmieren macht zwar Spaß, aber gerade am Anfang ist es auf jeden Fall von Vorteil, wenn du dir noch irgendjemand suchst, der vielleicht Lust hat mitzumachen, so könnt ihr euch gegenseitig unterstützen. Das Problem beim Programmieren ist eben, dass es schnell zu Fehlermeldungen kommen kann, hast du dann niemanden, den du fragen kannst, dann wird es schnell schwierig, schlimmstenfalls gibst du dann auf und genau das soll vermieden werden. Wichtig ist, dass du dran bleibst.

Wenn du niemanden findest, oder kennst der sich gut auskennt, so schau dir das Video an, hier findest viele Plattformen, Foren und Facebook-Gruppen zum Thema Python, wo du Fragen stellen kannst. Video 

Punkt 2 – Grundkenntnisse sind wichtig 

Wenn du dir Grundkenntnisse in Python aufbauen möchtest, dann schau dir die  Video Reihe von folgendem Youtuber an, in 24 Folgen findest du alles in Python, was wichtig ist. Video 

Punkt 3  – Programmieren ist keine Sache, die man in 5 Minuten, oder 5 Tagen lernt

Der größte Fehler den du am Anfang machen kannst, ist es zu große Dinge auszuprobieren. Wenn du erst total am Anfang stehst und meinst Kilometerlangen Code auf deine Pycharm-Oberfläche zu programmieren, so wird dies ziemlich sicher schief gehen. Das heißt, fang unbedingt klein an, mit kleinen Aufgaben.

Punkt 4 – Wo finde ich so kleine Programmier-Aufgaben und möglichst mit Lösungen? 

Diese findest du auf Python-ungelöst hier, wenn du hier auf die Seite gehst, dort sind sehr einfache Aufgaben mit Lösungen. In jedem Video wird vorher gesagt, wann die Lösung direkt auf Pycharm programmiert wird. Du kannst also hergehen, dir das ganze erst mal anschauen und dann das Video stoppen, oder es gesamt anschauen mit Lösung und nachbauen. So lernst du langsam zu starten. Es sind kleine Mini-Aufgaben in Python, die sehr gut sind für den Start, selbst wenn du noch nie irgend etwas gemacht hast in Python.  Solche kleine Aufgaben findest du hier. Es nennt sich Python ungelöst und ist für Mini-Projekte, oder wenn du SChüler  oder Student bist und noch nie was gemacht hast, einen idealen Einstieg.  Python-ungelöst

Punkt 5    Virtuelle Gruppe mit Python- Papageien-Bogen und Whatsapp-Chat oder Facebook-Gruppe 

Wenn du dir später etwas sicherer bist, dann organisiert euch online mit dem Papageien-Bogen. Einer macht die Projektleitung und dann plant ihr z. B. alle zur gleichen Zeit eine Aufgabe zu lösen, und könnt dann vergleichen. Wenn du Python offen hast, den Papageien-Bogen um deine Prozesse zu beschreiben, und Whatsapp auf dem PC installiert hast, geht das prima. Sieh dir dazu auch unten das Video an. Wichtig ist, dass du immer erst die Prozesse in dem Papageien-Bogen beschreibst, das heißt, was möchtest du überhaupt programmieren?

Und wie gehst du Schritt für Schritt vor. Die unteren Video zeigen dir auf, wie du den Papageien – Bogen nutzen kannst und die Prozesse beschreiben kannst. Der erste Schritt ist also nicht gleich loszulegen, sondern beschreibe erst die Prozesse im Papageien-Bogen, was du nacheinander coden möchtest und dann legst du erst los. Du kannst dann auf deiner Taskleiste zwischen den einzelnen Fenstern hin und her switchen. Du hast dann z. B. die Facebook-Gruppe offen, die du unten stehend verlinkt hast, oder ihr habt alle Whatsapp auf dem PC und natürlich Pycharm geöffnet. Wie das ganze aussieht, findest du ja im Video unten.

Wenn du so vor gehst, so hast du hoffentlich einen tollen Start, in die Programmierung und du wirst sehen, wenn du klein anfängst, wagst du dich später dann immer an größere Projekte  und kannst diese technisch umsetzen.

Punkt 6 Programmieren lernen – Das unterschiedliche Arbeitstempo der Leute 

Wenn du mit mehreren an einem Projekt arbeitest, so hat eben jeder sein eigenes Tempo. Lass dich keinesfalls beirren, wenn du etwas langsamer bist, wie andere Leute. Programmieren ist kein Wettbewerb. Es soll dir ja auch Spaß machen. Wenn du mit dem Papageien-Bogen dein Projekt planst, so siehst du ja anhand der beschriebenen Projekt-Prozess-Schritte vielleicht Ablaufprozesse, die nicht ganz so schwierig sind und versuchst dich erst mal hier und vergleichst dann. Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Die Lernfortschritte kommen beim einen eben etwas langsamer und beim anderen geht es eben etwas schneller. Keinesfalls solltest du aus diesem Grund aufgeben, wenn du mal längere Zeit an einem Problem gesessen hast.

Wenn du dich fitter fühlst,, dann kannst du natürlich sehr schnell auf große Plattformen umsteigen, wie github. Dort treffen sich Entwickler aus aller Welt und arbeiten auch zusammen.  Hier ein Video von einem Youtuber, der es gut erklärt. Was ist github?

 

Los geht ´s   DER PAPAGEIEN – BOGEN –           Projekt-Prozess-Team-Planung

Was ist der Papageien-Bogen?

Kurz-Info- Der Papageien-Bogen

Der Papageien-Bogen ist eine einfache Excel- Datei, Der Namen kommt daher, weil die Schrift, wenn du die Datei öffnest, sehr bunt ist. – Bunt wie ein Papagei. Das Projekt wurde für Anfänger ins Leben gerufen, die vielleicht Lust haben in kleiner Runde programmieren zu lernen, oder wenn du noch nie etwas mit Programmierung zu tun hattest.  Der Papageien -Bogen bewahrt dich auch als Neuansteiger vor dem größten Problem, beim Programmieren, nämlich eine Idee zu haben, und dann zu meinen, sofort anfangen zu können….

Schritt 1   Du hast eine Idee, eine Webseite zu coden, eine App zu programmieren, oder ähnliches. Super!

Schritt 2  Größter Fehler aller Anfänger vermeiden

Fang niemals sofort an, sondern plane dein gesamtes Projekt, erst durch und zerlege es in Prozesse, also einzelne Arbeitsschritte, was willst du nacheinander coden?  Und genau dabei, bei dieser gezielten Prozess-Beschreibung hilft dir der Papageien-Bogen, weil du hier dein gesamtes Projekt, App, oder welche Anforderungen du an dein Spiel, oder an deine Webseite hast, strukturiert durchplanen kannst, Schritt für Schritt, Punkt für Punkt und auch zeitlich und wenn du willst kannst du auch die ungefähren Kosten hochrechnen. Das beste, da das ganze eine Datei ist, kannst du diese neben dem Python – Icon auf deiner Taskleiste direkt einblenden und kannst so, innerhalb von Sekunden immer zwischen deiner Python-Oberfläche und deiner Gesamtplanung hin und her switchen und verlierst nie die Übersicht über dein Programmier-Projekt. Da du alles in einzelne Prozess-Schritte aufgeteilt hast, wirst du sehen, da fällt das ganze einfacher, weil du nicht gleich einen riesigen Kuchen hast, den du abarbeiten willst, sondern Schritt für Schritt mit dem Papageien-Bogen abarbeitest.

Ein weiterer riesiger Vorteil ist, du kannst sämtliche technischen Anwendungen, die du nicht verstehst, da es teilweise um Werte und Zahlen, Reiter, Begriffe gibt, die du vielleicht noch nie gehört hast, in über 10 Videos auf youtube dir beliebig oft anschauen. Auch gibt es eine Facebook-Gruppe. Das heißt, hast du dich einmal eingearbeitet in den Papageien-Bogen und weist wie du ihn gezielt einsetzen kannst, ist er ein toller Online-Assistent, wo du immer dein Gesamtprojekt innerhalb von Sekunden einplanen kannst und jeden Prozess-Abschnitt “abhaken” kannst, also z. B. auf die Farbe A = abgeschlossen schalten kannst und die Zelle dann im Terminal auf blau geschaltet wird. Einfach gesagt, je öfter du den Buchstaben A in dem Bogen siehst, desto weiter ist dein Projekt abgeschlossen. Sobald du auf A stellst, wird dir nämlich die Zelle dann auf blau eingefärbt. Derzeitig gibt es 3 Farben, blau = abgeschlossen gelb = beschreibender Prozess und  grün = C = Coden. Sieh dir dazu auch die Videos an, wie es funktioniert und du hast einen guten Einstieg, wenn du alles genau durchplanst und dann erst anfängst zu coden.

Nachfolgend findest du Anwendungsgebiete:

Punkt 1  Berechnung von Apps- Webseiten, Programmierkosten 

Mit der komplexen- Datei hast du die Möglichkeit, digitale Projekte jeglicher Art, hochzurechnen, egal ob du eine App programmieren willst, oder eine Webseite erstellen möchtest. Du kannst auf der Datei jeden einzelnen Prozess-Abschnitt, zeitlich hochrechnen lassen und so sehen, wie lange wird der Auftrag, das Projekt, oder der Programmierer wohl brauchen bis zur Fertigstellung. Dies wird dir auch in den vielen Videos erklärt.

Punkt 2    Die Datei ist auch ein kleiner Projekt-Planer

Du kannst, am Anfang, wenn du z. B. vor hast ein Spiel zu programmieren, deine einzelnen Prozesse beschreiben, was du nacheinander alles machen möchtest und und siehst oben in der Daten-Tabelle durch die ABC-Einstellungen genau, wie lange dein Programmierprojekt, deine App, oder deine Webseite schon fortgeschritten ist. Ein Prozess bedeutet praktisch ein Schritt.

Punkt 3   Werte und Zahlen

Aufgrund der Komplexität der Datentabelle kannst du hier viele Werte ablesen und hast so immer den Überblick, auch wenn ihr mit mehreren Leuten etwas kleines zusammen programmiert. Der Papageien-Bogen ist also sozusagen ein Helfer, den du am besten immer in der Taskleiste neben deiner Programmier-Oberfläche hast, so dass du immer zwischen Python und dem Bogen hier schauen kannst und nie den Überblick verlierst, beim Programmieren.

Das sind nur so die groben Punkte, da das ganze natürlich etwas technisch ist, wurden ca. 10 Videos auf Youtube- hochgeladen und du kannst dich so zusätzlich Schritt für Schritt einarbeiten und siehst sehr schnell, dass dieser Bogen gerade am Anfang sehr wichtig sein kann für dich, als Programmier-Anfänger. Außerdem sparst du Zeit, da du zunächst die Prozesse beschreibst, z. B. wenn du ein kleines Spiel coden willst und dann erst loslegst auf Pycharm. Eine gute Planung ist hier sehr wichtig. Achte darauf, dass du nicht gleich am Anfang die größten Projekte und Spiele, und Anwendungen programmieren möchtest, das könnte dich sonst sehr schnell überfordern. Der Bogen ist auch dazu da, dass du bereits in der Planungs-Phase sehen kannst, wieviele Prozesse oder Arbeitsschritte du geplant hast. Dies nennt man Insel-Wert. Fang also lieber langsam an. In dem Bogen ist die höchste Prozess-Stufe 100. Das ist schon sehr viel. Bewege dich am Anfang mit dem Inselwert lieber im Bereich 10 – 20 Prozess-Schritte oder programmier zunächst nur den Anfang,  steigern kannst du dich immer noch.

Du siehst also, der Papageien-Bogen ist sehr vielseitig einsetzbar. Schau dir unbedingt die vielen Möglichkeiten an, wenn du programmieren möchtest. Bitte beachte, dass der Papageien-Bogen dir im Schwerpunkt helfen soll, deine kleinen Programmier-Projekte zu planen und dann auch technisch umzusetzen. Er eignet sich nicht, für riesige Projekte, Wenn du dich also völlig am Anfang befindest, dann hast du damit auf jeden Fall einen guten Start. Ein wichtiger Schritt im Programmieren, dass du lernst Prozesse zu beschreiben, das heißt, was möchtest du nacheinander programmieren. Hast du das alles im Bogen geplant, kannst du anfangen zu coden. Viel Erfolg.

Wichtig wäre noch zu erwähnen, programmieren macht natürlich Spaß, wenn du mit vielen Leuten das machst. Du dich z. B online triffst und ihr dann zusammen etwas codet. Im Video unten findest du eine Anleitung wie du das machen kannst. Es gibt auch unten stehend eine Facebook- Gruppe. Wenn du dich für Python interessierst, dann solltest du dir das Video hier anschauen, dort findest du noch viele andere Plattformen, und Foren und Facebook-Gruppen, die sich nur mit Python beschäftigen. Es ist auf jeden Fall gut, wenn du Leute oder Anlaufstellen hast, wenn du nicht weiterkommst, so kannst du kurz fragen. Der 1. Hilfe-Koffer Python findest du hier Video 

Was ist eigentlich Python ungelöst?

Python ungelöst, sind spezielle Anfänger – Videos. Das besondere, du bekommst alles zunächst in einer Art Schul oder Problem-Aufgabe im Video die Aufgabe gestellt. Du kannst dann hergehen, dir das gesamte Video anzuschauen, um gleich auch die Lösung zu sehen und das ganze nachzubauen. Du kannst aber auch hergehen und zunächst das Video und die Aufgabe anschauen, dann das Video stoppen, die Aufgabe selbst lösen und dann erst die Lösung anschauen. So kannst du selbständig ganz cool lernen und schauen, ob und wie kleine Problem-Lösungen in Python programmiert werden. Du findest Python ungelöst hier

 

Video 1 - Einführung

Video 1 –  Allgemeine Einführung Papageien Bogen

Einführung- wie du ein kleines Programmier – Projekt startest und was du so alles machen kannst mit dem Papageien-Bogen.

Video 1 

Video 1 a Wie ermittle ich den B-All- und Insel-Wert - wichtigstes Video

Wie ermittle ich den B-All- oder Insel-Wert? Das ist das wichtigste Video, da du ohne diese Zahl, nicht starten kannst. Video 

Video 2 B- C- A- Einstellungen

Video 2

In diesem Video erkläre ich die BCA-Einstellungen Video 

Video 2 b Der Papageienbogen mit whatsapp und Python

Video 9  Der Papageien-Bogen mit pyhton und Whatsapp  in der Task-Leiste   zum switchen.

Du hast die Möglichkeit, wenn du ein virtuelles kleines Programmier-Team zusammenstellen möchtest,  deinen Papageien-Bogen, in der Taskleiste direkt neben deinem installierten Whatsapp und der pythont-Programmier-Oberfläche anzeigen zu lassen, so dass du gemütlich hin und her switchen kannst zwischen den Fenstern und deinen Freunden, die mit dir mit programmieren. In dem Video wird dir auch gezeigt, wie du Code in einen Link umwandelst, was sehr wichtig ist, wenn du Fehlermeldungen hast, oder ähnliches und andere im Chat fragen möchtest oder um Hilfe bitten möchtest. Video  

 

Video 3 - Phasen und Zeitberechnungen

Video 3

Phasen und Zeitberechnungen Video

Video 4 - Wie versendet man Code und wie verschenke ich Gummibärchen im Team?

Video 4

Wie versendet man Code – und wie verschenke ich anderen online Gummibärchen und Schoki im Projekt. Ein Video das du kennen solltest. Schnell steckt man beim programmieren fest. Hilft dir jemand, kannst du ihm virtuelle Schokolade, oder Kaffee, oder Gummibärchen schenken. Er kann dies dann in seinem Papageien-Bogen eintragen. Wie das ganze geht und was zum Teufel ein Kücken ist, schau das Video an und du weißt Bescheid. Unbedingt wichtig ist auch der Teil in dem Video, wo ich erkläre, wie man einen Code virtuell untereinander versendet, wenn ihr online zusammenarbeitet.  Video 

Video 5 - virtuelles Team planen

Video 5

Virtuelles Team planen Video

Video 6 virtuelles Team- Jahresplanung

video 6 – virtuelles Team – Jahres planung Video 

Video 7 - Was dir sonst keiner erzählt hat

Video 7  –  Was dir sonst keiner erzählt hat – Der Papageien-Bogen

Es geht hier, um Berechnungen und Werte, und um die Kommunikation untereinander und wenn du denkst. ” Hilfe, ich verstehe nur Bahnhof”. Begriffe, die du kennen solltest.

Ein sehr wichtiges Video.  Video 

Video 8 - ( Projekt-Anfang und Ende) - Was ist der P-Wert?

Video 8 – Flugzeit des Papageien

In dem Video lernst du wichtige Zahlen und Werte kennen, z. B. wie lange es noch dauern wird, nach deiner Schätzung, bis du alles fertig programmiert hast, wo was in der Datentabelle eingezeichnet ist, und weitere wichtige Abkürzungen, die du z. B. kennen solltest, wenn du im Chat, oder auf der Facebook-Gruppe der Dienstplan Maschine zusammen mit anderen ein kleines Spiel programmieren willst, oder dich online treffen willst und kleine Übungen zu Python machen möchtest. Video. 

Hilfe, ich habe noch überhaupt keine Ahnung

Hilfe, ich habe noch überhaupt keine Ahnung

Wenn du noch gar nicht so richtig weißt, in welche Richtung du beim programmieren gehen möchtest, oder welche Plattformen zusätzlich für dich interessant sein könnten, dann schau einfach mal auf Schulhof-Programmierung Dort findest du viele Übersichten, Tipps, Videos und kannst dich erst mal umschauen, was es so alles gibt, an Plattformen, Programmier-Sprachen, etc. Eine riesige Link-Übersicht findest du hier, über das Thema Coden 

facebook-group

Facebook-group Dienstplan-maschine  mehr 

 

Free Download – Papageien-Bogen (xlsx)

Sie haben doch keine Zeit zu verschwenden oder? Planen Sie komplexe Abläufe und Prozesse mit diesem Plan. Sie sind schnell, effektiv und kommen Punkt für Punkt, Prozess für Prozess ans Ziel…

Ermitteln Sie mit einfachen mathematischen Berechnungen,  und Buchstaben, was Sie bereits erledigt haben, in welcher Prozess-Phase Sie sich gerade finden, wieviele Prozesse Sie noch abarbeiten müssen, bis Ihr digitales Projekt abgeschlossen ist.

Aufgrund Ihrer Beschreibungs-Prozesse, können Sie eine Stunden wie auch Kosten-Schätzung hochrechnen lassen. Sie können den Papageien-Bogen dann einfach auf dem Rechner speichern, ablegen und mit einem Klick haben Sie den gesamten Vorgang und alle beteiligten Personen, Zeitwerte und Schätzwerte auf dem Rechner. Das einzige was Sie selbst ermitteln müssen, ist der B-All-Wert. Alle anderen Werte  und Berechnungen sind automatisiert. Den B-All -Wert oder Insel-Wert  können Sie folgendermaßen berechnen Video 

Zeitprozess-Steuerung von digitalen Projekten  & Programmen – for free  (XLSX)